Pressestimmen & Auszeichnungen
Pressestimmen

Zum Jahrgang 2014...
"Eine eindrucksvolle Leistung, die dieses Weingut 2014 vollbracht hat. Sie wird in den Schatten gestellt durch die große Konstanz, mit der Dr. Loosen zuletzt selbst unter schwierigen Witterungsbedingungen einen ausgezeichneten Jahrgang an den anderen reihte."
Frank Ebbinghaus
WWW.STUARTPIGOTT.DE, 29.9.2015



"Dr. Loosen stellt gleich sechs GGs vor dieses Jahr und mein Favorit ist die Wehlener Sonnenuhr. Das GG ist tief und lang aber auch einfach zu trinken, notfalls eimerweise. Grapefruit trifft auf Aprikose, Würze gesellt sich dazu, alles ist reif und befeuert von knackiger Säure – ich war hin und weg. Der Prälat ist ebenfalls großartig."
Felix Bodmann
WWW.SCHNUTENTUNKER.DE, 26.8.2015




__________________



"Es ist dieses Selbstverständliche, dieser Drang zum Experiment, basierend auf der alten handwerklichen Tradition der Mosel, die Loosens Tun am besten beschreibt. Die Grossen Gewächse liegen 12 Monate im Fass auf der Vollhefe. Die “normalen”. Dann gibt es das Ganze noch einmal in 24 Monate. Und neuerdings auch einen, der 36 Monate im Fass auf der Vollhefe liegen soll. Ich habe sie alle probiert und ich bin extrem begeistert. So begeistert, dass ich das auch unbedingt machen will. Es schmeck gigantisch! Der 11er Ürziger Würzgarten ist schlichtweg das beste, was ich jemals an trockenem Moselriesling getrunken habe."
Dirk Würtz
WWW.WUERTZ-WEIN.DE, 23.8.2015



„Frei das Denken, gross die Neugier, sprudelnd die Ideen und eindeutig die Handschrift.”
Till Ehrlich
FINE 02/2012, März 2012


„Der globale Mr. Riesling – Ernst Loosen wirkt immer ein wenig so, als würde er gerade von weit herkommen. [...] 650.000 Meilen hat der Vielflieger auf dem Konto, gesammelt auf seinen Reisen in 65 Länder der Erde. In allen kann man seinen Riesling kaufen – das Weingut Dr. Loosen machte er zum Global Player.”
Nikolas Rechenberg
FALSTAFF 01/12, Februar 2012


„Der Magier von der Mosel - [...] Wie kein anderer hat Moselwinzer Ernst Loosen für die Rieslinge weltweit die Werbetrommel gerührt. Sein bestes Argument? Die eigenen Weine [...]”
André Dominé
WELT AM SONNTAG, Juni 2009


„Seit fast zwei Jahrzehnten betreibt der Mosel-Winzer aus Bernkastel nun schon ‚Aufräumarbeiten am Image des
Rieslings‘ […] Das ganze Jahr über fliegt er um die Welt, um seine Rieslinge zu präsentieren [...] Loosen nennt es ‚Marketing über die Leber‘[...].“
Isabell Hülsen / Thomas Schulz
DER SPIEGEL 52, Dezember 2008


„Seitdem Ernst Loosen Ende der 80er Jahre den väterlichen Betrieb übernommen hat, wird hier eine der grossen Erfolgsgeschichten des deutschen Weinbaus geschrieben.“
Armin Diel /Joel B. Payne
VINUM, Mai 2006


„Loosens und Schugs diesjährige Kollektion ist in der Tat eine ‚Tour de Force‘, und kein Moselliebhaber wird die Gelegenheit verpassen wollen, wenigstens ein paar dieser Weine für die nächsten Jahre im Keller einzureihen – für die nächsten Jahrzehnte vielmehr.“
David Schildknecht
THE WINE ADVOCATE, Februar 2006


„Ernie Loosen hat die Mosel und ihre Rieslinge mit einem Paukenschlag ins 21. Jahrhundert befördert. Er denkt in solch internationalen Dimensionen, wie es nur wenige andere deutsche Winzer getan haben.“
Hugh Johnson
DECANTER, April 2005


„Ernie Loosen hat im Alleingang den deutschen Wein auf die Weltbühne und ins 21. Jahrhundert gebracht.“
Jancis Robinson
DECANTER, April 2005


„Einer der 50 einflussreichsten Winzer der Welt.“
WINE & SPIRITS, Herbst 2004
Auszeichnungen
„Weinbotschafter des Jahres 2016“
FALLSTAFF
März 2016
„Erni Loosen, der als erster den deutschen Riesling im Ausland vertreten und damit den Grundstein für einen heute erfolgreichen Riesling-Export gelegt hat.“
Video von der Preisverleihung


„Sonderpreis der Jury“
MEININGER AWARD
EXCELLENCE IN WINE & SPIRIT
März 2012
„Den ‚Sonderpreis der Jury‘ erhielt Riesling-Botschafter Ernst F. Loosen, ein Global Player mit Wurzeln an der Mosel, der seine Weine in über 60 Länder liefert.“

„FFFFF - Eines der besten Weingüter Deutschlands“
WEINGOURMET/
FEINSCHMECKER 2002-2014
Bereits seit dem Jahr 2002 wird das Weingut
Dr. Loosen mit dieser Höchstbewertung geehrt.


„4-5 Trauben, eine der großen Erfolgsgeschichten des deutschen Weinbaus“
GAULT MILLAU
WeinGuide Deutschland 2000-2014
Bereits seit dem Jahr 2000 wird das Weingut Dr. Loosen mit dieser hohen Bewertung geehrt.

„The Top 100 Wineries of the year 2009“
WINE & SPIRITS, Herbst 2009
„W&S Magazine proudly announces Dr. Loosen as one of ‚The Top 100 Wineries of the Year 2009‘.“

„Sieger des deutschen Rieslingpreises“
WEINGOURMET/
FEINSCHMECKER 1990 und 2007
Als erstes deutsches Weingut wird das Weingut Dr. Loosen zweimal für einen seiner Weine mit diesem Preis ausgezeichnet.

„The world´s top white winemakers“
DECANTER, Juli 2006
Großbritanniens renommiertes Weinmagazin erklärte Ernst Loosen zum viertbesten Weißwein-Macher der Welt

„White winemaker of the year“
WINE INTERNATIONAL,
Oktober 2005
Bei der International Wine Challenge 2005 wurde dieser Titel an Ernst Loosen vergeben, zusammen mit den Trophäen für den besten deutschen restsüßen Riesling, den besten restsüßen Wein sowie den insgesamt besten deutschen Wein.

„Man of the year“
DECANTER, April 2005
Großbritanniens renommiertes Weinmagazin zeichnete Ernst Loosen für seinen unermüdlichen Einsatz zur Verbesserung der Qualität und des Images des Rieslings weltweit mit diesem ganz besonderen Ehrenpreis aus.

„Winzer des Jahres 2001“
GAULT MILLAU 2001
Im Jahre 2001 wird Ernst Loosen vom Gault Millau mit diesem Titel ausgezeichnet.
Weingut Dr. Loosen St. Johannishof D-54470 Bernkastel/Mosel, Germany Tel (+49) 6531-3426 Fax (+49) 06531-4248
©2014 Dr Loosen
DATENSCHUTZERKLÄRUNG IMPRESSUM |